Vildvuchs Logo

Shop | Essbarer Weihnachtsbaum

Essbarer Weihnachtsbaum

WILDE WALDAROMEN VON TANNE, FICHTE UND CO

Er sieht nicht nur wunderschön aus wenn er so beleuchtet in unserem Wohnzimmer steht. Er passt auch noch als besondere Köstlichkeit auf unsere Teller und als selbstgemachte Wellness- und Gesundheitsprodukte in unser Badezimmer.

Von Fichtenbutter über Tannenoxymel bis hin zum Douglasiengin. Als Sirup, Suppe oder Senf.
Die Möglichkeiten den Weihnachtsbaum bzw. essbare Nadelbäume zu recyceln sind schier unendlich. Die Tanne beschenkt uns mit einem mandarin-artigen, die Kiefer mit einem leicht pfeffrigen, die Douglasie mit einem starken orangen- und die Fichte mit einem intensiv-zitronigen Aroma.

Neben den wunderbaren Aromen stecken die Nadeln auch noch voller wertvoller und heilkräftiger Inhaltsstoffe. Als hustenstillendes Oxymel, muskelentspannendes Badessalz oder ausgleichende Räuchermischung finden die Nadeln ihre Anwendung für unsere Gesundheit.

Ihr merkt, es gibt viel zu erfahren über unsere essbaren Nadelbäume und viele wundervolle Rezepte und Ideen zu entdecken.

KÜCHE, GESUNDHEIT UND WELLNESS

In diesem über 90-seitigem eBook sind alle wichtigen Fakten zu Bestimmung, den wertvollen Inhaltsstoffen, Heilkunde und Kulinarik zusammengefasst. Es steckt voller Rezepte und Ideen wie unsere heimischen und essbaren Nadelbäume genutzt werden können.

Das Beste dabei: Die Rezepte kann man das ganze Jahr über machen, dank der immergrünen Nadelbäume.

BESTIMMUNG

Das Wichtigste ist natürlich erstmal die richtige Bestimmung der verschiedenen Nadelbäume. Sollte man nicht gerade den Weihnachtsbaum aus dem Wohnzimmer verarbeiten, sondern aus der Natur sammeln, dann muss man sich ganz sicher sein, dass man nicht die giftige Eibe vor sich stehen hat. Ein Kapitel des Buches ist der Bestimmung gewidmet, den einzelnen Erkennungsmerkmalen und den Unterschieden der Bäume untereinander.

HEILKUNDE

Mit dem Weihnachtsbaum habt ihr euch eine kleine Apotheke ins Haus geholt. Die Nadeln von Fichte und Tanne enthalten nämlich viele wertvolle und heilkräftige Inhaltsstoffe. Ob als Hustenbonbons, muskelentspannendes Badesalz, Balsam oder beruhigende Räuchermischung. Es gibt verschiedenste Einsatzmöglichkeiten. Rezepte dazu gibt es im eBook.

KULINARIK

Teile von Bäumen in der Küche zu verarbeiten hat nichts mit Survival Training zu tun. In der gehobenen Küche sind Bäume und Wildkräuter schon längst angekommen und immer mehr Menschen finden Geschmack und Gefallen daran. Es finden sich allerlei Baumzutaten auf den Menüs der Gastronomie.
Aber man muss kein Sternekoch sein und keine Destille besitzen, um leckerste Gerichte mit Bäumen, Wildkräutern und Früchten auf den Esstisch zu bringen. Die Welt der Bäume eignet sich wunderbar, um in die wilde Küche einzusteigen. Sie sind einfach zu finden, zu bestimmen und auch im urbanen Gebiet eine wunderbare Option, um an „wildes Essen“ ranzukommen.

Essbare Nadelbäume kann man das ganze Jahr über nutzen. Im Frühling kann man die frischen, weichen und sauren Triebe und die jungen Zapfen für verschiedenste Gerichte nutzen. Die restliche Zeit im Jahr stehen uns die festeren, aromatischen Nadeln zur Verfügung. Hier sind der kreativen Küche wirklich keine Grenzen mehr gesetzt. Das Aroma der Nadeln eignet sich für Süßspeisen wie auch für deftige, salzige Gerichte und als Würzmittel.
Von knusprigen Keksen, über scharfen Senfkaviar bis hin zur cremigen Sauce für Steinpilztortellini.

REZEPTE

Im eBook findet ihr über 25 Rezepte und Ideen für die Verarbeitung von Nadelbäumen.

INHALT DES BUCHES

• Bestimmung von Fichte, Tanne, Douglasie
• Bestimmung der giftigen Eibe
• Regeln und Tipps zum Sammeln
• Wissenswertes über unsere heimischen Nadelbäume
• Heilkunde / Inhaltsstoffe / Wirkung
• Kulinarische Nutzung und Weiterverarbeitung
• Aromen der verschiedenen Nadelbäume
• Verbindung von Bäumen und Pilzen
• Rezepte und kulinarische Ideen, Cocktailrezepte

ESSBARER WEIHNACHTSBAUM

eBook (PDF)

UMFANG

Über 90 Seiten.
Mehr als 25 Rezepte.

THEMEN

Bestimmung
Heilkunde
Kulinarik & Rezepte
Wissenswertes über unsere heimischen Nadelbäume.

PREIS:

16 EUR
Essbarer Weihnachtsbaum - Vildvuchs - eBook
Essbarer Weihnachtsbaum - Vildvuchs - eBook
Essbarer Weihnachtsbaum - Vildvuchs - eBook

BLICK INS BUCH

Essbarer Weihnachtsbaum - Vildvuchs - eBook
Essbarer Weihnachtsbaum - Vildvuchs - eBook
Essbarer Weihnachtsbaum - Vildvuchs - eBook
Essbarer Weihnachtsbaum - Vildvuchs - eBook
Essbarer Weihnachtsbaum - Vildvuchs - eBook
Essbarer Weihnachtsbaum - Vildvuchs - eBook
Essbarer Weihnachtsbaum - Vildvuchs - eBook
Essbarer Weihnachtsbaum - Vildvuchs - eBook
Essbarer Weihnachtsbaum - Vildvuchs - eBook
Essbarer Weihnachtsbaum - Vildvuchs - eBook
Essbarer Weihnachtsbaum - Vildvuchs - eBook
Essbarer Weihnachtsbaum - Vildvuchs - eBook
Essbarer Weihnachtsbaum - Vildvuchs - eBook
Essbarer Weihnachtsbaum - Vildvuchs - eBook
Essbarer Weihnachtsbaum - Vildvuchs - eBook

LASS DIR NICHTS ENTGEHEN!

Aktuelle Infos zu Workshops, Events und Online Kursen - Kostenlos mit unserem Newsletter direkt in dein Postfach!

FOLGE MIR

UNTERSTÜTZE MICH

LASS DIR NICHTS ENTGEHEN!

Aktuelle Infos zu Workshops, Events und Online Kursen - Kostenlos mit unserem Newsletter direkt in dein Postfach!

FOLGE MIR

UNTERSTÜZTE MICH

LASS DIR NICHTS ENTGEHEN!

Aktuelle Infos zu Workshops, Events und Online Kursen - Kostenlos mit unserem Newsletter direkt in dein Postfach!

FOLGE MIR

UNTERSTÜZTE MICH